Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

Ziele

Unabhängig von den Parteien treten wir dafür ein, dass Crossen auch künftig die Gemeinde ist, in der wir gut und gerne leben und in der zu leben wir uns auch weiterhin leisten können.
Wir wollen die Zukunft unserer Gemeinde aktiv mitgestalten. Alle Bürgerinnen und Bürger unserer Gemeinde sind eingeladen, sich auch aktiv einzubringen.

Eine aktive Teilnahme der Bürgerinnen und Bürger erfordert aber eine transparente, glaubwürdige und unabhängige Entscheidungsfindung.
Einer frühzeitigen, umfassenden, ehrlichen und sachlichen Information zu den Planungen und Vorhaben der Gemeinde kommt daher eine herausragende Bedeutung zu.

Die Einbindung der Bürgerinnen und Bürger in die Entscheidungsfindung muss dabei in einem konstruktiven, ernsthaften und ergebnisoffenen Dialog erfolgen.

Die Handlungsfähigkeit der Gemeinde muss jetzt und für die künftigen Generationen erhalten bleiben. Die angespannte Haushaltslage erfordert darum eine strikte Ausgabendisziplin.

Für sämtliche Maßnahmen sind darum (Folge-)Kosten, Machbarkeits- und Wirtschaftlichkeitsbetrachtungen zu berücksichtigen.

Der Überforderung der Bürgerinnen und Bürger durch steigende Abgaben oder weitere Schulden zu Lasten nachfolgender Generationen ist entgegenzuwirken.